Skip to main content

Reitstall Schänzli, pardon: Rodersdorf!

Am 1. Februar 2012 wurde Basel um eine Attraktion reicher: Nach vielen "pferdelosen" Jahren zogen Roger & Rahel Wymann mit ihrem Team und 8 Schulpferden in die Stallungen auf dem "Schänzli" Basel ein. Der "Reit- und Ausbildungsstall Schänzli" war geboren! 10 Jahre später jedoch wurde auf politischer Ebene entschieden, dass das Areal der ehemaligen Pferderennbahn Schänzli in Zukunft "renaturiert" werden soll - und dass Pferde in einer renaturierten Umgebung leider keinen Platz mehr haben können... Im Sommer 2021 fand der "Reit- und Ausbildungsstall Schänzli" glücklicherweise in Rodersdorf sein neues Domizil -  und so entstand der "Pensions- und Ausbildungsstall Wymann Rodersdorf". Und sollte Ihnen auf unserer Website irgendwo noch der Name "Schänzli" begegnen, dann wissen Sie, welchen Grund dies hat ;-) Möchten auch Sie einmal das vielbesagte "Glück auf dem Rücken der Pferde" versuchen? Oder möchten Sie - nach einer "künstlerischen Reitpause" - wieder in den faszinierenden Reitsport einsteigen? Rufen Sie uns doch einfach an und vereinbaren Sie einen Termin. Die Lehrer und die Schulpferde des Pensions- und Ausbildungsstalls Rodersdorf freuen sich auf Sie!

Roger Wymann

Betriebsleiter
Pension und Ausbildung
eidg. dipl. Reitlehrer
Telefon 079 645 78 79

Rahel Wymann

Betriebsleiterin
Organisation & Administration
Hippolini Lehrkraft

Krzysztof Jędrzejowski

Pferdefachmann

Adrian Auer

Praktikant

Amelia Jordi

Pferdefachfrau in Ausbildung

Calvaro

Zu Beginn der Reitstunde ist der kräftige Fuchs manchmal etwas unmotiviert. Sobald es aber ans Traben geht, ist er mit Eifer dabei und besonders bei Cavalettiarbeit blüht er regelrecht auf! Springen ist definitiv Calvaros Lieblingsdisziplin und hier ist er der beste Lehrmeister, den man sich wünschen kann.

  • Herkunft

    Holland

  • Geboren

    2007

  • Geschlecht

    Wallach

  • Farbe

    Fuchs

Carinio III

Carinio kam im August 2012 zu uns in den Stall. Er ist ein ausgeglichener und motivierter hübscher Brauner, der wegen dieser Eigenschaften von vielen Reitschülern sehr geliebt wird.

  • Herkunft

    Schweiz

  • Geboren

    2000

  • Geschlecht

    Wallach

  • Farbe

    Dunkelbraun

Donja

Wer’s gerne etwas fleissiger mag, ist bei ihr an der richtigen Adresse! Donja meistert jede Reitstunde mit Begeisterung und freut sich besonders über kleinere Hindernisse oder Stangenarbeit.
  • Herkunft

    Holländisches Reitpony

  • Geboren

    16. Juni 2004

  • Geschlecht

    Stute

  • Farbe

    Fuchs

Harly

Harly, unser fleissiger und bei Allen beliebter Freiberger, findet viele Anhänger. Er ist ein tolles Pferd für Anfänger, fordert aber auch unsere fortgeschrittenen Reiter heraus.
  • Herkunft

    Freiberger

  • Geboren

    2007

  • Geschlecht

    Wallach

  • Farbe

    Fuchs

Luiza

Luiza ist unser neuestes Pferd im Stall...

  • Herkunft

    Bulgarien

  • Geboren

    1. April 2012

  • Geschlecht

    Stute

  • Farbe

    Braun

Quentin

Der elegante Riese ist bei allen wegen seinem auffallend freundlichen Wesen beliebt. Er ist nicht nur sehr brav, sondern auch unheimlich schön zu reiten und immer schwungvoll unterwegs! Reiter jeder Ausbingdungsstufe fühlen sich auf ihm wohl und schliessen ihn sofort ins Herz.
  • Herkunft

    Oldenburger/p>

  • Geboren

    2010

  • Geschlecht

    Wallach

  • Farbe

    Braun

Saskia

Die hübsche Scheckstute mit den weichen Gängen ist besonders bei unseren jüngeren Schülern sehr beliebt. Ihr angenehmes Temperament und ihr freundliches Wesen machen sie zum idealen Reitpartner.
  • Herkunft
    Holländisches Reitpony
  • Geboren
    1. Mai 2006
  • Geschlecht

    Stute

  • Farbe

    Schecke

Concorde (†)

Der sensible Wallach war ein perfekter Lehrmeister für Reiter jeder Ausbildungsstufe. Vom Longenschüler bis zum angehenden Dressurreiter vermochte er jedem etwas beizubringen.

Er schätzte einen Reiter, der seine sensible Art zu schätzen wusste und wer etwas Geduld mit ihm hatte, wurde stets mit einem lehrreichen Reiterlebnis belohnt.

  • Herkunft

    Irland

  • Geboren

    1993

  • Geschlecht

    Wallach

  • Farbe

    Braun

  • Verstorben

    27. November 2016

Hidalgo

Auf den ersten Blick mochte der kräftige Freiberger
vielleicht etwas träge erscheinen. Doch er hatte zuweilen selbst
fortgeschrittene Reiter mit seiner Intelligenz
und seinem Einfallsreichtum an ihre Grenzen bringen können.

Wer ihn wirklich kannte, wusste, dass er unterm Sattel erstaunlich viel zu bieten hatte.

  • Herkunft

    Irland

  • Geboren

    1993

  • Geschlecht

    Wallach

  • Farbe

    Braun

Kenzo (†)

Kenzo, der gutmütige Riese hatte als Schulpferd einen vorbildlichen Arbeitswillen und war in jeder Reitstunde mit Leib und Seele dabei. Manchmal war er sogar etwas übereifrig. Dafür brachte ihn sonst nichts so schnell aus der Ruhe und er war in jeder Situation Herr der Lage.

Später dann durfte er seinen wohlverdienten Ruhestand und Lebensabend auf der Altersweide geniessen.


Ein herzliches Dankeschön für unvergessliche Stunden!

  • Herkunft

    Selle Français

  • Geboren

    10. April 1998

  • Geschlecht

    Wallach

  • Farbe

    Braun

  • Verstorben

    2016

Lancelot (†)

Lancelot erlitt eine schwere Kolik,einen Dünndarmverschluss. Trotzt des sofortigen Hinzuziehen unseres Tierarztes und der Einlieferung in die Tierklinik konnte ihm nicht mehr geholfen werden. So musste er von seinen Leiden erlöst werden.

Viele Reitschüler liebten ihn. Lancelot war ein sehr aufmerksamer und verschmuster Kollege. Wir danken Lancelot für die vielen schönen Stunden, die wir mit ihm verbringen durften.

Nouvelle (†)

Feinfühlig und fleissig beherrschte Nouvelle stets Traversalen und fliegende Galoppwechsel und war darum ein Traum für unsere fortgeschrittenen Reiter!

Nach fast fünf Jahren Aufenthalt auf der Altersweide unter der Obhut von ProEquis ist Nouvelle inzwischen leider von uns gegangen - in unseren Gedanken aber ist sie immer bei uns!

  • Herkunft

    Holland

  • Geboren

    1994

  • Geschlecht

    Stute

  • Farbe

    Fuchs

Pablo (†)

Pablo war unser "Grand Seigneur" und genoss durch sein hohes Alter ein etwas reduziertes Arbeitspensum. Umso mehr aber sorgte er dann in seinen Reitstunden für Unterhaltung und Abwechslung. Seine Ideen gingen ihm nie aus und er war für jedes junge Reitschulpferd eine Inspiration für neue Tricks. Jeder freute sich, wenn Pablo wiedermal bewies, wie fit er noch immer war. Darum liessen wir ihm auch gerne mal den einen oder andern Streich durchgehen... ;-)

Nach 20 "Dienstjahren" hatte Pablo seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten und genoss seine Zeit auf der schönen Weide Bürden bei Reigoldswil.

Vielen Dank Pablo für die schöne Zeit und die spannenden Erlebnisse, die wir alle mit Dir haben durften!

  • Herkunft

    Irland

  • Geboren

    1993

  • Geschlecht

    Wallach

  • Farbe

    Braun

Pandora (†)

Die fleissige Stute Pandora erfreute sich einer grossen Fangemeinde unter unseren Reitschülern. Sie war sehr zuverlässig und gab in jeder Reitstunde ausschliesslich ihr Bestes.

Sie sprang auch sehr gern und vermittelte ihren Reitern viel Sicherheit und Vertrauen. Wie jede Diva liess sie sich natürlich nach getaner Arbeit auch gerne verwöhnen und genoss ihren "Sonderstatus" inmitten all ihrer männlichen 4-beinigen Kollegen.

  • Herkunft

    Schweiz

  • Geboren

    27. Februar 1996

  • Geschlecht

    Stute

  • Farbe

    Braun

Pierrot (†)

Seinen unermüdlichen Gehwillen hatte Pierrot aus seinen Zeiten als Traber mitgebracht. Am liebsten drehte er seine Runden in einem flotten Trab und gönnte seinem Reiter eine Pause vom Vorwärtstreiben.

Vielleicht weckten die Traber auf dem Schänzli die eine oder andere Erinnerung an seine vergangene Traber-Karriere in ihm wach. Doch zu vermissen schien er seine früheren Tage auf der Rennbahn nicht: Er bewies uns jeden Tag, wie gern er seinen Job als Reitschulpferd mochte.

  • Herkunft

    Irland

  • Geboren

    1993

  • Geschlecht

    Wallach

  • Farbe

    Braun

Reproff (†)

Sein fortgeschrittenes Alter sah man dem verschmusten Wallach kaum an. Auch fortgeschrittenen Schülern hatte er unterm Sattel noch viel zu bieten und war für jeden ein guter Lehrmeister. Reproff zeigte seinen Reitern gern, dass er eine Vorliebe für den Linksgalopp hatte. Dank des Lerneffekts, der diese Vorliebe mit sich brachte, verziehen wir ihm diese Eigenheit aber stets gerne.

  • Herkunft

    Bayer

  • Geboren

    1. März 1996

  • Geschlecht

    Wallach

  • Farbe

    Braun

Copyright ©2024 - Pensions- und Ausbildungsstall Wymann Rodersdorf GmbH